Society of Music Merchants SOMM e.V.

 
Society of Music Merchants SOMM e.V.
 

Die Society of Music Merchants, also wörtlich ‚Gemeinschaft der Musik-Wirtschaftenden’, ist die Organisation der Musikinstrumente- und Musikequipment-Branche, ein Zusammenschluss vieler Firmen, die mit der Herstellung, dem Vertrieb, dem Handel oder der Vermarktung von Musikinstrumenten und –equipment zu tun haben. Die Gemeinschaft fußt auf zwei wesentlichen Botschaften:

einer neu definierten aktiven und der Branche als ganzer verpflichteten Interessenvertretung gegenüber anderen – auch staatlichen – Organisationen
einer Politik der Förderung des aktiven Musizierens mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, die der Herkunft, der Zielgruppe und dem kulturellem Umfeld der Mitglieder verpflichtet ist.
Die SOMM wurde im Februar 2005 aus einem bestehenden Verband gegründet, dem VVMD (Verband der Vertriebe für Musikinstrumente in Deutschland), der damit Geschichte ist. Seit dem 16. November 2005 hat die SOMM einen angestellten Geschäftsführer, der als langjähriger Vertriebsmann gemeinsam mit dem gewählten Vorstand die Geschicke der Organisation lenkt.

Wir sind überzeugt von der inzwischen in vielen Studien nachgewiesenen positiven Wirkung des aktiven Musizierens insbesondere bei Kindern für Intelligenz- und soziale Kompetenzförderung. Deshalb unterstützen wir Initiativen, die daran arbeiten. Deshalb sind wir Mitglied im Deutschen Musikrat, deshalb sind wir stolz darauf, in einem kulturell anspruchsvollen Umfeld tätig zu sein.

Wir streben ein europäisches Netzwerk gleicher Interessen an, um unsere Ziele zu erreichen, und kooperieren mit weiteren Organisationen in gleicher Sache.

 
URL: http://www.somm.eu
 
 
 
zurück