BF: Bundesverband Flachglas e.V.

 
BF: Bundesverband Flachglas e.V.
 

Alle Unternehmen, die Flachglas herstellen oder vertreiben, verbinden gemeinsame Interessen. Nach dem Motto „eine Branche – ein Verband“ schlossen sich daher 1987 drei traditionsreiche Einzelverbände der Branche zusammen, nämlich der

Fachverband Flachglas veredelnde Industrie,
der Bundesverband der Deutschen Isolierglashersteller e.V.
und der Bundesverband des Deutschen Flachglas-Großhandels e.V.

Foto: Glas Trösch GmbH, SANCO Beratung
Aus diesem Zusammenschluss ging der Bundesverband Flachglas e.V., kurz BF, hervor, mit Sitz in Troisdorf.

Heute umfasst der BF überwiegend mittelständische Unternehmen als Mitglieder sowie Fördermitglieder. Vertreten sind Hersteller und Vertreiber von Bauglasprodukten aller Art: von Wärmedämm-Isolierglas über Isolierglas mit Zusatzfunktionen – Lärm-, Sonnen- und Einbruchschutz –, Ornament- und Sicherheitsglas bis hin zu Spiegeln, Ganzglastüren oder Brandschutzglas.

Das Ziel ist, durch zentrale Verbandsarbeit die Kräfte dieser Unternehmen zu bündeln – zum Beispiel durch:

Lobbyarbeit,
Public Relations,
Unterstützung bei technischen, rechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Fragen oder
Organisation und Durchführung von Schulungen.

 
URL: http://www.bundesverband-flachglas.de
 
 
 
zurück