REFA Bundesverband e.V.

 
REFA Bundesverband e.V.
 

Der Dachverband des REFA – der REFA Bundesverband e.V. – hat seinen Sitz in Darmstadt. Dort und in einer Außenstelle in Dortmund (REFA Business School) werden von engagierten Mitarbeiterteams die REFA-Mitglieder betreut, marktorientiert neue Weiterbildungsangebote entwickelt und durchgeführt sowie die Fachzeitschrift Industrial Engineering (vormals: REFA-Nachrichten), Fachbücher und Lehrunterlagen erstellt.

Unterstützt werden diese Aktivitäten durch die fachliche Zuarbeit von Praktikern aus der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltungen, REFA-Lehrkräften, Wissenschaftlern sowie Tarifexperten. Dies trägt wesentlich dazu bei, dass die REFA-Qualifikationen in Wirtschaft und Verwaltung in hohem Maße Anerkennung finden.

Ziele

Sie wollen an der Sicherung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens verantwortlich mitwirken?
Sie wollen Ihre Arbeitsbedingungen verbessern, Ihre Zufriedenheit und Motivation steigern?
Diese Ziele bestimmen auch die Arbeit des REFA-Verbandes. Sie besteht im Schwerpunkt in der beruflichen Weiterbildung all derjenigen, die ihre berufliche Laufbahn – ihre Karriere – selbst bestimmen wollen und gleichzeitig dadurch die Innovationskraft, Leistungsfähigkeit, also letztlich die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens stärken und steigern wollen.

Die Qualifizierung zum praktischen Einsatz von effizienten Methoden zur Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ist dazu die Voraussetzung.

 
URL: http://www.refa.de
 
 
 
zurück