GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V.

 
GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V.
 

Die GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V. ist ein interdisziplinärer Zusammenschluß von Unternehmen und Fachleuten aus Industrie, Forschung und Handwerk, deren Zielsetzung die Vermeidung von Korrosion und ihren Folgeschäden auf allen Gebieten ist.
Allein durch Korrosion werden in Deutschland jährlich Kosten in Milliardenhöhe verursacht. Alle Wirtschaftsbereiche sind betroffen. Korrosion und Folgekosten durch Produktions- oder Leistungsausfälle summieren sich zu einem gesamtwirtschaftlichen Schaden von etwa 3-4% des Bruttosozialprodukts.
Deshalb widmet sich die GfKORR der Förderung einer fundierten Ursachenforschung und der effizienten Wissensvermittlung auf allen Gebieten der Korrosion und des Korrosionsschutzes.

Die GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V. entstand als eine gemeinnützige technisch-wissenschaftliche Gesellschaft im Jahre 1995 durch Zusammenschluß des VDKORR - Verein Deutscher Korrosionsfachleute e.V. mit der AGK - Gesellschaft für Korrosion und Korrosionsschutz e.V..
Die GfKORR ist Mitglied in der AiF - Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. und der EFC - Europäische Föderation Korrosion sowie der WCO - World Corrosion Organisation.

 
URL: http://www.gfkorr.de
 
 
 
zurück