VGF: Verband Geschlossene Fonds e.V.

 
VGF: Verband Geschlossene Fonds e.V.
 

Der VGF e.V. ist die Interessenvertretung der Branche der geschlossenen Fonds, die ein jährliches Investitionsvolumen von derzeit 15,4 Mrd. EUR kumuliert.

Die 49 Mitglieder aus der Branche der geschlossenen Fonds, vom Anbieter mit Bankenhintergrund über börsennotierte Unternehmen zu marktführenden mittelständischen Häusern, haben sich im VGF e.V. zusammengeschlossen, um sich im Dialog mit Gesetzgeber, Verwaltung und interessierter Öffentlichkeit für die Belange dieser Vermögensanlage einzusetzen. Bezogen auf den Gesamtmarkt in Deutschland mit einem Fondsvolumen von 15,4 Mrd. EUR repräsentiert der VGF ein Marktvolumen von annähernd 11,2 Mrd. EUR. Damit vertritt der VGF mehr als 3/4 des Marktes der Anbieter geschlossener Fonds.




Unsere Aufgaben:




Mitglieder laufend unterrichten und betreuen


Die Rechte und Interessen der Mitglieder vertreten


Gemeinsame Standards und Empfehlungen für die Branche
erarbeiten


Politik, Behörden und Medien beraten und kompetent unterstützen


Transparenz fördern


Über die Vermögensanlage „Geschlossene Fonds“ informieren

 
URL: http://www.vgf-online.de
 
 
 
zurück