Lüneburgischer Landschaftsverband e.V.

 
Lüneburgischer Landschaftsverband e.V.
 

Die Gründung des Vereins Lüneburgischer Landschaftsverband e. V. erfolgte Ende des Jahres 1990.

Gründungsmitglieder waren seinerzeit die Landkreise Lüchow-Dannenberg, Harburg, Lüneburg, Uelzen, Celle, Soltau-Fallingbostel und Gifhorn, die Städte Lüneburg und Celle sowie die Landschaft des vormaligen Fürstentums Lüneburg. Die kreisfreie Stadt Wolfsburg trat zum 1. Januar 1991 dem Verein als weiteres Vollmitglied bei.

Das Verbandsgebiet, das in etwa deckungsgleich mit dem Gebiet des ehemaligen Fürstentums Lüneburg ist, umfasst ca. 21 % der Fläche des Landes Niedersachsen und nahezu 15 % seiner Bevölkerung. Damit ist der Lüneburgische Landschaftsverband der Größte unter den Landschaften und Landschaftsverbänden in Niedersachsen.

 
URL: http://www.lueneburgischer-landschaftsverband.de
 
 
 
zurück