DDV: Deutscher Dialogmarketingverband e.V.

 
DDV: Deutscher Dialogmarketingverband e.V.
 

Der DDV ist die kommunikative Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verbrauchern. 1948 gegründet, ist der DDV heute der größte nationale Zusammenschluss von Unternehmen der Dialogmarketingbranche in Europa und einer der Spitzenverbände der Kommunikationswirtschaft in Deutschland.

Ziele und Interessen
Der DDV vertritt die Interessen von Dienstleistern und werbungtreibenden Unternehmen der gesamten Dialogmarketingbranche. Er bündelt Fragen aus der Praxis, fördert den Erfahrungsaustausch untereinander und sorgt für einen Interessenausgleich zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verbraucher. Für die Freiheit der Kommunikation und die Möglichkeiten, Dialogmarketing in seiner Vielfalt gestalten und einsetzen zu können, betreibt der DDV intensive Lobby-Arbeit in Berlin und Brüssel. Großen Stellenwert hat auch die Einbeziehung des Verbrauchers als wichtigen Marktteilnehmer. Weitere Ziele sind Qualitätssicherung und Nachwuchsförderung sowie der Austausch mit der Wissenschaft.

Internationales Engagement
Der DDV ist Mitglied im ZAW (Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft) und in der IFDMA (International Federation of Direct Marketing). Als Mitglied im europäischen Dachverband FEDMA (Federation of European Direct Marketing) ist der Verband auch auf der wichtigen europäischen Bühne bei relevanten Richtlinienvorhaben als kompetenter Ansprechpartner der EU-Kommission gefragt.

Die Mitglieder
Die Mitglieder repräsentieren die gesamte Wertschöpfungskette des Dialogmarketings. Dazu zählen Dialogmarketingagenturen, Adress- und Informationsdienstleister, Telemedien und Call-Center-Dienstleister sowie Direct-Mail-Unternehmen, bzw. Unternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen wie Medien, Versicherungen, Automobil, Handel, IT und Telekommunikation. Der Verband vertritt also keine Partikularinteressen einzelner Segmente des Dialogmarketings, sondern die gesamte Bandbreite der Branche im Anwender- und Dienstleistungsbereich.

 
URL: http://www.ddv.de
 
 
 
zurück