BVK: Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.

 
BVK: Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.
 

Der BVK setzt sich nicht nur für die einzelnen beruflichen Interessen seiner Mitglieder ein, sondern auch für die übergeordneten Anliegen des Berufsstandes. Denn was der Verband für alle erreicht, hilft letztlich jedem Mitglied bei seiner täglichen Arbeit.

Exklusiv für Mitglieder:

Rechtshilfe und Beistand bei existenzbedrohenden Streitigkeiten mit dem Versicherungs- oder Bausparunternehmen, selbst bis zum Prozess.
Prüfung vorgelegter Agenturverträge und Courtagezusagen auf unklare Klauseln, um den selbständigen Versicherungs- oder Bausparkaufmann vor Schaden zu bewahren.
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zu Spitzenkonditionen.
Betriebsvergleich, um die Kostensituation des Betriebes in den Griff zu bekommen.
Sicherheitstechnische Betreuung zur Einhaltung des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) zu Vorzugskonditionen, die von der Verwaltungsberufsgenossenschaft abgesegnet sind.
Weiterbildungsseminare zu Vorzugspreisen, unter anderem in den Bereichen Verkaufstraining, Steuern und Finanzierung.
Sonderermäßigungen und weitere Vergünstigungen durch die geplante Dienstleistungsgesellschaft.
Monatlicher, kostenloser Bezug der Verbandszeitschrift „Versicherungsvermittlung“ und des E-Mail-Newsletters.

Informationen und Service im Internet.

Wussten Sie schon, dass der BVK:

sich mit den Versicherungsunternehmen auseinandersetzt, wenn diese Provisionskürzungen bei ihren Partnern durchsetzen wollen?
Jahr für Jahr mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) den neuen Tarifvertrag aushandelt?
dafür gesorgt hat, dass durch die Prüfung zum „Versicherungsfachmann/-fachfrau BWV“ eine Mindestqualifizierung in der Versicherungsbranche eingeführt und durch den grünen Ausweis auch publik gemacht wurde?
maßgeblich an der EU-Richtlinie über Versicherungsvermittlung mitgewirkt und so die Registrierung und Qualifikation zum Mindeststandard erhoben hat?
für die Einhaltung von Wettbewerbsrichtlinien kämpft, wenn unlautere Kollegen und Verkaufsorganisationen durch rüde Methoden und arglistige Täuschungen das Image des selbständigen Versicherungs- und Bausparkaufmannes schädigen?

 
URL: http://www.bvk.de
 
 
 
zurück