Bundesverband Musikunterricht e.V.

 
Bundesverband Musikunterricht e.V.
 

Aufgaben und Ziele

Ziel des Bundesverband Musikunterricht e.V. ist die Förderung der musikalischen Bildung, insbesondere die
Förderung des Musikunterrichts in allen Schularten, -formen und -stufen
Förderung des Musiklebens und der musikalisch-künstlerischen Arbeit an allen Schularten -formen und -stufen, besonders auch der Arbeit der Musikensembles
Förderung einer qualifizierten und ausreichenden Ausbildung von Musiklehrern aller Schularten, -formen und -stufen
Förderung eines umfassenden Gesamtprogramms musikalischer Bildung
Der BMU ist ein gemeinnütziger Verein und Interessenvertretung für
Musik unterrichtende Lehrkräfte an allen Schularten, -formen und -stufen,
Hochschullehrer, die an der Lehramtsausbildung Musik für alle Schularten, -formen und stufen beteiligt sind,
Referendare sowie Lehramtsanwärter an allen Schularten, -formen und -stufen, die das Fach Musik unterrichten,
Ausbilder, die in der Vorbereitungsphase mit dem Fach Musik für alle Schularten, -formen und -stufen befasst sind,
Lehramtsstudierende Musik für alle Schularten, -formen und -stufen,
Erzieher.

Aufgaben

Der Verband nimmt die folgenden Aufgaben wahr:

Ausrichtung von Fortbildungen, Kongressen und Tagungen,
Förderung und Durchführung von Aktivitäten, Projekten und Wettbewerben im Rahmen musikalischer Bildung,
Zusammenarbeit mit und Beratung von Behörden, insbesondere Ministerien und anderen Schulbehörden, sowie lehrerbildenden Einrichtungen und Einrichtungen der außerschulischen Erziehung und Erwachsenenbildung,
Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, Institutionen und Organisationen, auf nationaler wie internationaler Ebene,
Veröffentlichungen und Ausstellungen.

 
URL: http://www.bmu-musik.de
 
 
 
zurück