FAS: Fachverband Schadstoffsanierung e.V.

 
FAS: Fachverband Schadstoffsanierung e.V.
 

Der Fachverband Schadstoffsanierung

Der Fachverband Schadstoffsanierung (FAS) wurde am 30. Dezember 1988 gegründet und versteht sich als Interessenvertretung der Betriebe und Büros der Gefahrstoffsanierung in Deutschland. Beginnend mit der Asbestentsorgung in den 80er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts, beschäftigte sich der FAS in Theorie und Praxis frühzeitig mit Regelungen für die Gefahrstoffsanierung, um Mensch und Umwelt vor Beeinträchtigungen zu schützen.

Der Fachverband Schadstoffsanierung ist Ansprechpartner der Gefahrstoffsanierungsbranche in Deutschland.

Der Fachverband FAS setzt sich dafür ein, die Schadstoffsanierung als ein eigenes Gewerk zu etablieren, das die verschiedensten Schadstoffe sowie Sanierungstechnologien und -methoden umfasst, dies aber als gemeinsame spezifische Gewerkeleistung versteht.

 
URL: http://www.sanierungsfachbetrieb.de
 
 
 
zurück