VDSF: Verband Deutscher Sportfischer e.V.

 
VDSF: Verband Deutscher Sportfischer e.V.
 

Der Verband Deutscher Sportfischer e.V. besteht aus 23 Landesverbänden mit ca. 7000 Vereinen, in denen insgesamt rund 670.000 Mitglieder organisiert sind.
Der VDSF ist Dachverband der deutschen Angelfischer. Er ist gemeinnützig und nach § 59 Bundesnaturschutzgesetz anerkannter Naturschutzverband.

Er ist sowohl national wie auch international tätig.
Er ist Mitglied in zahlreichen Verbänden und Vereinigungen, z.B. in dem Deutschen Fischerei-Verband (DFV), dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), der Vereinigung Deutscher Gewässerschutz (VDG), der International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN), dem Bundesverband für Umweltberatung (bfub), der European Anglers Alliance (EAA), der Confédération Internationale de la Pêche Sportive (CIPS), der internationalen Castingsportföderation (ICSF), dem Verband der Deutschen Fischereiverwaltungsbeamter und Fischereiwissenschaftler (VDFF) sowie in der internationalen Vereinigung der Limnologen (SIL).

 
URL: http://www.vdsf.de
 
 
 
zurück