H.A.G.: Hauptarbeitsgemeinschaft des Landmaschinenhandels und -handwerks

 
H.A.G.: Hauptarbeitsgemeinschaft des Landmaschinenhandels und -handwerks
 

Leitlinien, Ziele, Programm und Selbstverständnis des Bundesverbandes H.A.G. in der Verbandsorgnisation

1 Die H.A.G. ist ein fachspezifischer Unternehmerverband des Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgeräte-Handels und -Handwerks. Sitz der H.A.G. ist Essen.

2 Humanität, Sicherheit der Arbeitsplätze, Sicherung und Fortentwicklung der Fachbetriebe sind vorrangige Ziele der H.A.G.. Die H.A.G. bekennt sich zu ihrer Verpflichtung gegenüber Umwelt, Gesellschaft und Politik. Sie versteht sich als wichtiges Bindeglied zwischen Gesellschaft, Wirtschaft, Öffentlichkeit und Fachbetrieben.

3 Die H.A.G. tritt für ein langfristiges und gewinnbringendes Wachstum der Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgeräte-Fachbetriebe ein.

4 Die H.A.G. strebt eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Politik, Medien und Öffentlichkeit an. Sie vertritt die Interessen der Mitgliedsunternehmen und handelst dabei initiativ und verantwortungsvoll gegenüber Fachbetrieben, Gesellschaft und Umwelt.

5 Das Handeln der H.A.G. ist europäisch (CLIMMAR - europäischer Verbandszusammenschluß), national (BFH - Zusammenschluß handwerklicher Fachverbände im ZDH - Zentralverband Handwerk), regional (Landesverbände Handel und Handwerk) und lokal (Innungen).

6 Die H.A.G. steht zur Dreistufigkeit ihrer Branchen-Verbandsorganisation mit Innung, Landes- und Bundesverband. Sie bemüht sich um optimales Zusammenwirken aller drei Stufen im Sinne maximalen Wirkungsgrades für die vertretenen Fachbetriebe.

7 Im Mittelpunkt dieser Zusammenarbeit steht der Nutzen für die Fachbetriebe. Für diese - die "Kunden" der gesamten Fachverbandsorganisation - übernimmt die H.A.G. Aufgaben von bundesweiter Ausrichtung. Dies äußert sich in Initiativen und Dienstleistungen für die Betriebe, vor allem über Innungen und Landesverbände.

8 Zum Programm und Output der H.A.G. gehören insbesondere Information (über allgemeine CHEF- und thematisch gegliederte SPEZIAL-Infos, und das Verbandsorgan AGRAR-TECHNIK), Sonderveröffentlichungen (Betriebsvergleiche, Konjunkturdaten und sonstige Umfrageergebnisse), Organisation und Durchführung von Fachkongressen, Präsenz auf Fachmessen, Bildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen.

 
URL: http://www.landmaschinenverband.de
 
 
 
zurück